Wichtige Vorab-Info aus der Kita

Liebe Eltern,

aufgrund des neuen Thüringer Schulgesetzes sind die Schulanmeldungen vom Dezember eines Jahres auf den Mai eines Jahres vorgelegt. Aus diesem Grund erfolgt im Mai 2021 bereits die Schulanmeldung für den Schulstart im Sommer 2022. Diesbezüglich erhalten alle Eltern auch noch einmal Post vom zuständigen Schulamt.

Des Weiteren möchten wir Sie informieren, dass unsere Einrichtung am 1. und 2. Juli 2021 aufgrund einer Teamweiterbildung geschlossen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Kita Pusteblume

 

Emailnachricht aus der Kita

Liebe Eltern der großen Gruppen,

im laufe der nächsten Tage werden Sie eine Email von den Erzieher:innen Ihrer Gruppen (Frösche, Katzen, Schmetterlinge, Spatzen) bekommen. Bitte stören Sie sich nicht am Absender, die Email ist wirklich von uns. Sollte Sie keine Email erreichen schauen Sie bitte auch in den Spam- Ordner.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. Bleiben Sie gesund  und Liebe Grüße !

Ihre Kita Pusteblume

geplante Termine 2021

Liebe Eltern,

hiermit teilen wir Ihnen unsere Termine für das Jahr 2021 mit. Änderungen behalten wir uns je nach Infektionsgeschehens vor.

Faschingsfeier: Montag, den 15.02.2021

Osterkörbchensuche: Freitag, den 26.03.2021

Kindertag: Dienstag, den 01.06.2021

Sommerfest mit Eltern: Donnerstag, den 24.06.2021

Zuckertütenfest für die Vorschulkinder: in der Woche vom 05.07. bis 09.07.2021

Elternnachmittage: In den ersten beiden Septemberwochen 2021

Laternchenfest: Freitag, den 05.11.2021 oder am Mittwoch, den 10.11.2021

Adventsbasteln mit den Eltern: Donnerstag, den 18.11.2021

Weihnachtsmarkt mit Eltern: Dienstag, den 23.11.2021

Kinderweihnachtsfeier: Dienstag, den 14.12.2021

Schließzeiten: Freitag, den 14.05.2021 und zum Jahreswechsel ab dem 23.12. bis 31.12.2021 

Die Weiterbildungstage des Teams werden noch bekannt gegeben. 

Mit freundlichen Grüßen

das Team der Kita Pusteblume

Verlängerung der Schließzeit

Liebe Eltern des Kindergartens ,,Pusteblume”,

Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege, ein gesundes neues Jahr und teilen Ihnen die neusten Informationen mit.

Aufgrund des hohen lokalen Infektionsgeschehens, wurde für alle Kindergärten die Schließung bis 31.01.2021 angeordnet/verlängert.

Das Einrichten einer Notbetreuung ist ab 11.01.2021  nur in dringenden Fällen, von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr, möglich.

Dafür gelten folgende Regelungen:

– Eltern, die zuhause sind (Elternzeit, Kurzarbeit null, Betriebsschließung,     Urlaub) haben keinen Anspruch auf Notbetreuung.

– Alle anderen Eltern müssen nachweisen, dass sie keine andere     Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder haben und den aktuellen Antrag auf     Notbetreuung, ausgefüllt vom Arbeitgeber, in der Kita abgeben.

– Alle aktuellen Informationen dazu können Sie auch noch einmal unter: https:/bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus/kita/ nachlesen.

Bis zum Wiedereinstieg in den eingeschränkten Regelbetrieb, wird in den Kindertagesbetreuungseinrichtungen eine Betreuung für alle Kinder angeboten, deren Personensorgeberechtigte aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe, die eine Tätigkeit im Home Office unmöglich machen, an einer Betreuung des Kindes gehindert sind.

Als Nachweis ist eine Bescheinigung seitens des Arbeitgebers erforderlich. (einheitliches Formblatt auf www.thueringen.de). Systemrelevante Berufe sind auf den Anträgen zur Notbetreuung ersichtlich, welche heruntergeladen oder in der Einrichtung abgeholt werden können.

Elternbeiträge:

Eltern ohne Zugang zur Notbetreuung sollen die Elternbeiträge für die Zeit der pandemiebedingten Schließungsanordnung erstattet werden. Dazu werden im Landtag die gesetzlichen und finanziellen Voraussetzungen geschaffen. Diese sind aktuell noch nicht vorhanden.

Unser oberstes Ziel ist und bleibt die Kontaktminimierung. Daher gilt der Grundsatz, dass die Kinder- wann immer möglich- zu Hause betreut werden.

Bitte wenden Sie sich zur Klärung von Fragen an den Träger/die Kindergartenleitung.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Kita Pusteblume

 

Kita Pusteblume | Notbetreuung ab 16.12.2020

Liebe Eltern,

Vom 16.12.2020 bis 10.01.2021 wurde der Betreuungsanspruch ausgesetzt. In dieser Zeit soll eine Notbetreuung ermöglicht werden, wenn anderweitig keine Betreuung sichergestellt werden kann. Aus diesem Grund gilt für die Kita „Pusteblume“ ab 16.12.2020:

1. Es wird eine Notbetreuung wie folgt eingerichtet:
Es besteht grundsätzlich eine Notbetreuung zwischen 07.30 Uhr und 11.30 Uhr inklusive Mittagessen. Die Notbetreuung steht insbesondere Eltern zur Verfügung, die infolge

    • der Ausübung beruflicher oder dienstlicher sowie amtlicher und hoheitlicher Tätigkeiten,
    • medizinischer und veterinärmedizinischer Notfälle,
    • der Wahrnehmung des Sorge- und Umgangsrechts,
    • der Begleitung von unterstützungsbedürftigen Personen und Minderjährigen,
    • der Begleitung Sterbender,
    • von Handlungen zur Versorgung von Tieren,
    • von ähnlich gewichtigen und unabweisbaren Gründen, wie z.B. dem Schutz vor Gewalterfahrung

die Betreuung nicht sicherstellen können. Eine Betreuung darüber hinaus ist im Einzelfall bei Vorliegen zwingender, v.a. beruflicher Gründe möglich. Die Inanspruchnahme der Notbetreuung ist vorher auf beiliegendem Formular dem Kindergarten mitzuteilen.

2. Die Schließzeit des Kindergartens ist verändert vom 21.12. – 31.12.2020.

Wir wünschen Ihnen allen frohes Weihnachtsfest und bitte bleiben Sie gesund!

Vorstand & Geschäftsführung des Anschubladen e.V.

Schreiben des Vorstandes und der Geschäftsführung

Antrag auf Notbetreuung

Kita Pusteblume | Verschärfung der Corona-Maßnahmen ab 16.12.2020

Liebe Eltern,

wie Sie sicher den Medien entnommen haben, haben sich Bund und Länder heute auf eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen verständigt. In der heutigen Pressemitteilung von Thüringens Bildungsminister Holter heißt, dass ab 16.12.2020 alle Schulen geschlossen sind und auf Distanzunterricht gewechselt wird und, dass es für Schüler:innen der Klassenstufen 1-6 eine Notbetreuung geben soll.

Wir wissen noch nicht, was das genau für die Kindergärten bedeutet – dazu wurden noch keine Aussagen publik. Für uns zeichnet sich Stand heute ab, dass wir unser Angebot ab dem 16.12.2020 mit hoher Wahscheinlichkeit einschränken müssen. Genaueres dazu können wir erst im Laufe des 14.12.2020 mitteilen.

Unabhängig davon möchten wir Sie in jedem Fall bitten zu prüfen, ob und wie lang eine Betreuung in der Pusteblume ab dem 16.12.2020 benötigt wird.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Anschubladen

 

Änderung der Öffnungszeiten

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Thüringer Verordnung ändern sich unsere Öffnungszeiten. Ab Dienstag, den 01.12.2020, haben wir bis auf weiteres von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Diese Änderung ist nötig, um eine strikte Gruppentrennung zu gewährleisten.

Wir bitten um Verständnis

Mit freundlichen Grüßen

Kita Pusteblume

ÖFFNUNGSZEITEN!!!

Liebe Eltern,

wie Sie bereits wissen, hat unsere Kita im Moment geänderte Öffnungszeiten von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Diese sind nötig um eine strikte Gruppentrennung zu gewährleisten. Die Öffnungszeiten werden bis einschließlich Freitag, den 13.11.2020 bestehen bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

Kita Pusteblume

Verabschiedung unserer Vorschulkinder

Am Freitag, den 10.07.2020, fand unser jährliches Abschlussfest für die Vorschulkinder statt. Dieses Mal ging es zum Tirica nach Vippachedelhausen. Dort gab es viel zu sehen. Von einer Alpaka Wanderung bis hin zum Ei war alles dabei. Die Kinder konnten vergnügt dem Freispiel nachgehen, auf einer Hüpfburg springen, Tiere bestaunen und natürlich Alpakas streicheln. Wir hatten alle riesigen Spaß. Wir bedanken uns herzlich beim Tirica für den tollen Tag. Am frühen Abend kehrten wir wieder im Kindergarten ein. Dort angekommen, konnten die Kinder endlich ihre langersehnten Zuckertüten ernten. Zum Abendbrot gab es für jedes Kind eine leckere Bratwurst. Bevor die Betten aufgeschlagen wurden und die Nachtruhe einkehrte, schauten wir noch einen spannenden Film. Alle Kinder schliefen ganz friedlich und wurden am Morgen mit einem leckeren Frühstück  geweckt. Es war für alle ein ganz besonderes Erlebnis.